Geführte Ausflüge

Geotrekking Torre di Pisa


Vom 1. Juli bis 9. September jeden Mittwoch, mit Treffpunkt um 9:30 Uhr am Feudo-Pass, der von Pampeago aus mit dem Latemar-Sessellift und einem 20-minütigen Fußmarsch oder von Predazzo aus mit der Kabinenbahn Stalimen-Gardoné und dem Sessellift Gardoné-Feudo-Pass erreichbar ist.

Vom Feudo-Pass steigt man entlang des Latemar-Rückens zur Latemarhütte auf, vorbei an einer versunkenen Insel, die vor 240 Millionen Jahren aus dem triassischen Meer herausragte. Begleitet werden Sie dabei von einem erfahrenen Geologen und Wanderführer. Nach der Berghütte gehen Sie weiter in Richtung Gamsstallscharte, um dann durch die Tiefen des tropischen Meeres im Herzen des Atolls zum Ausgangspunkt zurückzukehren.

Die Strecke ist mittelschwer, führt über gut begehbare Wanderwege mit kurzen, leicht exponierten Stellen und weist einen Höhenunterschied von etwa 780 Metern auf.

Bekleidung für Hochgebirgswanderungen erforderlich: Wanderschuhe, warme Kleidung und wasserdichte Wind-/Regenjacke.

Anmeldungen bis 18:30 Uhr am Vortag unter +39 331 9241567.

  • DAUER: 5/6 STUNDEN
  • HÖHENMETER ZUM AUFSTEIGEN: 780 M von beiden Startpunkten entfernt
  • HÖCHSTER PUNKT: 2681 M
  • SCHWIERIGKEIT: Difficult