Sommer 2020

WIR ERWARTEN SIE MIT GRÖSSTER ZUVERSICHT UND BESTMÖGLICHER SICHERHEIT

Die Dolomiten erwarten Sie mit herrlichen Ausblicken, Felstürmen, Hochseilgärten, Panoramawanderungen im Latemarium und auf den Themenpfaden des Projekts MontagnAnimata.

Wir haben unsere Aufstiegsanlagen betriebsbereit gemacht, um sowohl unseren Gästen als auch unserem Personal die höchstmögliche Sicherheit und das gewohnte Vergnügen zu garantieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, auf Ihre Wanderlust und ihre unbeschwerten Schritte mitten in der Natur, mit den Augen auf die wunderschöne Landschaft gerichtet.

Damit alles so gut wie möglich funktioniert, bitten wir Sie um Ihre Hilfe und Mitarbeit. Auch Ihnen, Ihrem Engagement und Ihrem Verantwortungsbewusstsein ist es zu verdanken, wenn wir die mit COVID-19 verbundenen Risiken auf ein Minimum reduzieren können, um die Berge während der gesamten Sommersaison mit Respekt und Freiheit genießen zu können.

Wir bitten Sie, folgende Anweisungen zu befolgen:

  • Bitte halten Sie an den Fahrkartenschaltern, an den Einstiegen in die Gondeln und Sessellifte sowie in allen Aufenthaltsbereichen einen Mindestabstand von 1 Meter zu anderen Personen.
  • Bitte beachten Sie, dass an den Fahrkartenschaltern, beim Einstieg in die Gondeln und Sessellifte sowie in den Aufstiegsanlagen (auch auf den Sesselliften) und in allen Gemeinschaftsbereichen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht ist. Bitte tragen Sie die Maske so, dass sowohl der Mund als auch die Nase abgedeckt sind.
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände häufig. Eigens dafür haben wir Desinfektionsmittelspender in der Nähe der Fahrkartenschalter, der Einstiegsstellen der Seilbahnen und Sessellifte, in den Berghütten und bei den interaktiven Stationen aufgestellt.
  • Folgen Sie den Anweisungen des Personals. Bitte verhalten Sie sich verantwortungsbewusst und seien Sie kooperativ.
  • Werfen Sie keine Masken, Handschuhe und anderes Material ungeachtet weg. Denken Sie umweltbewusst und schützen Sie die Natur.
  • Bitte beachten Sie beim Besuch einer der Schutzhütten die entsprechenden Anweisungen.
  • Schließen Sie die Kuppel des Sessellifts nicht.

Wir haben unsere Dienstleistungen so sicher wir möglich gestaltet:

  • Die Aufstiegsanlagen werden maximal zu 2/3 ausgelastet, Mitglieder derselben zusammenlebenden Familiengemeinschaft dürfen jedoch gemeinsam einsteigen.
  • Die Belüftung der Kabinen wird durch Öffnen der Fenster gewährleistet.
  • Das Liftpersonal trägt Masken und Handschuhe.
  • Wir desinfizieren die Kabinen, Sessellifte und die gemeinschaftlich genutzten Räume regelmäßig.
  • Sollte Sie irgendwelche Zweifel haben oder Informationen benötigen, wenden Sie sich an unser Personal.